StockPair Erfahrungen – Fakten zum Anbieter

StockPair ist ein Boker, der es mit seiner Handelsplattform geschafft hat, den Bedürfnissen seiner Trader gerecht zu werden, was ihn maßgeblich von seiner Konkurrenz wie BDSwiss oder beispielsweise 24Option unterscheidet. Denn die Handelsplattform hat nicht nur rein optisch seinen Reiz, sondern auch was die Funktionen angeht, weiß sie zu überzeugen. Dennoch ist StockPair nicht jedem Trader bekannt, sodass wir es uns zur Aufgabe gemacht haben in diesem StockPair Bericht die Ergebnisse unseres StockPair Tests einmal in Worte zu fassen.

Datenblatt StockPair.com

    • Binäre Optionen und Forex
    • Webadresse: www.stockpair.com
    • Der Mindesteinstieg liegt bei 100 Euro
    • Mobiles Trading erfolgt über eine App
    • Deutscher Support
    • Adresse : 3027 Limassol, Zypern

 

Vorteile auf einen Blick

  1. Offizielle Regulierung durch die CySEC
  2. Hohe Renditen von bis zu 82 Prozent und von bis zu 350 Prozent im High-Yield Bereich
  3. Geringe StockPair Mindesteinzahlung von lediglich 200 Euro
  4. Mindesteinsatz pro Trade von 20 Euro
  5. StockPair App für mobiles Handeln

 

StockPair ist ein Broker, der wie der Name schon verrät, spezialisiert ist auf das Pair Trading, bei dem auf die Entwicklung zweier Assets aus der gleichen Anlageklasse im Verhältnis zu einander gehandelt wird. Das Gründungsjahr des Brokers ist das Jahr 2010, sodass die StockPair Erfahrungen sich schon durch eine gewisse Unternehmensgeschichte unter Beweis stellen lassen.

Der Firmensitz befindet sich auf Zypern und liegt somit noch innerhalb der Europäischen Union, was für die meisten Trader wichtig ist, weil davon auszugehen ist, dass es sich um einen seriösen Broker handelt.

Das wird des Weiteren durch eine offizielle Regulierung der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC bewirkt, die ihre Lizenz an strenge Auflagen knüpft, welche ein Broker wie StockPair erst einmal erfüllen muss. Welche Auflagen das sind, wird im Laufe des StockPair Berichtes noch ausführlicher erläutert. Zunächst erst einmal die einschlägigen Vor- und Nachteile im Überblick.

 

 

Seriosität durch Sicherheitsstandards und Regulierung

BrokerserviceWie bereits in der Einleitung erklärt, befindet sich die Firmenhauptsitz des Brokers auf Zypern, der seit seiner Gründung bedacht war alle Kriterien eines seriösen Brokers zu erfüllen. Durch den Firmensitz auf Zypern, ist die „Cyprus Securities and Exchange Commission“ zuständig für die Kontrolle von StockPair, welche sich auf das Europäische Recht beruft und gemäß der strengen EU-Richtlinien handelt. In der Regel werden mit lizenzierten Brokern positive StockPair Erfahrungen gemacht, da diese sich an Auflagen halten müssen, die die Sicherheit eines jeden Traders betreffen.

Zu diesen Auflagen zählt beispielsweise, dass die Kundengelder nicht auf den gleichen Konten eingelagert werden wie das Firmenvermögen. Das hat damit zu tun, dass eine StockPair Auszahlung eines jeden Traders auch im Falle von Insolvenz seitens des Brokers ermöglicht werden kann.

Ein weiterer Sicherheitsaspekt für jeden Trader ist der diskrete Umgang mit den persönlichen Informationen der Trader.

Somit ist zum Beispiel jeder StockPair Login auf die Handelsplattform mit einer SSL-Verschlüsselung abgesichert.

Diese sorgt dafür, dass die persönlichen Daten der Kunden von Dritten nicht eingesehen werden können und somit ein Missbrauch des Handelskontos vorgebeugt wird. Außerdem werden auch alle Daten bezüglich des Geldtransfers durch eine solche Verschlüsselung geschützt, wodurch StockPair Betrug ebenfalls entgegenwirken will.

Bonus- und Kontokonditionen

Genauso einfach und unkompliziert ihnen durch eine Anmeldung der Zugang zu der Handelsplattform gewährleistet wird, genauso einfach können Sie ihr StockPair Konto löschen. Durch die Angabe ihrer persönlichen Informationen wird ihnen nach ein paar weiteren Schritten der StockPair Login auf die Handelsplattform gewährleistet. Die Auflagen der offiziellen Regulierung schreiben vor, dass Sie während des Anmeldeprozesses auch Angaben über ihre finanzielle Situation und die Erfahrungen mit dem Handel mit binären Optionen machen müssen.

DE Stockpair Registrierung 5

Bei diesem Vorgang werden Sie auch über die Risiken aufgeklärt, die mit dem Handel mit binären Optionen verbunden sind. Die Eröffnung des Kontos wird ihnen per Mail bestätigt, worauf Sie ihre erste StockPair Mindesteinzahlung vornehmen können. Dafür stehen ihnen verschiedene Methoden zur Verfügung. Neben einer StockPair Einzahlung mittels Banküberweisung, können Sie diese auch anhand einer Kreditkarte vornehmen.

Was die StockPair Auszahlungen angeht, so müssen Sie sich Sie vor der ersten Auszahlung identifizieren, was mit Hilfe der Kopie des Personalausweises geschieht und einer Kopie von einem offiziellen Dokument, womit der Wohnsitz bestätigt wird. Diese Vorgehensweise bei der StockPair Auszahlung ergibt sich aus dem Gesetz zur Prävention von Geldwäsche.

Die Mindesteinzahlung beträgt 200 Euro und für jeden Trade müssen Sie mindestens 20 Euro einsetzten. Die Rendite kann dabei bis zu 82 Prozent betragen und im High-Yield Modus sogar bis zu 350 Prozent. Ein direkter Neukundenbonus auf die StockPair Mindesteinzahlung wird nicht geboten, bei höheren Einzahlungen können Sie Bonuskonditionen allerdings mit dem Kundenservice verhandeln, der ihnen zu diesem Zwecke einen Account Manager bereitstellet.

 

 

Die Onlineplattform

Der StockPair Test hat natürlich auch nicht die Handelsplattform ausgelassen, welche auf den Broker zugeschnitten wurde. Nicht nur das Erscheinungsbild der Handelsplattform, sondern auch die Funktionalität ist sehr überzeugend. Denn zum Beispiel können die aktuellen Charts individuell angepasst werden, wie es einem Trader gefällt. Andere Zusatzfunktionen betreffen die Informationen zu ihren erzielten Ergebnissen, mit welchen Sie ihren kompletten Handelserfolg Revue passieren lassen können.

Des Weiteren ist es möglich auch die allgemeine Handelsaktivität, die sogenannte Handelsstimmung einzusehen, die auf der Handelsplattform aktuell vorherrscht. Durch die übersichtliche Gestaltung und der klaren Struktur der Zusatzfunktionen, geht auf der Handelsplattform von StockPair eine gute Benutzerfreundlichkeit einher. Darüber hinaus müssen wir in diesem StockPair Bericht erwähnen, dass die Handelsplattform in der webbasierten Version im Browser tadellos und stabil läuft.

DE StockPair Plattform 9

Aber auch die StockPair App für den Handel von unterwegs aus, was von den meist genutzten mobilen Endgeräten aus geschehen kann. Bevor Sie ihr Guthaben einsetzten möchten, können Sie sich zunächst auch erst mit der Handelsplattform vertraut machen. Das kann mit Hilfe des StockPair Demokontos geschehen, was nicht nur für Einsteiger hilfreich sein kann, sonder auch für fortgeschrittene Trader, die auf diese Weise neue Handelsstrategien risikofrei ausprobieren können.

Handelbare Märkte und Handelsarten

Vornehmlich hat sich der Broker auf das PairTrading von Aktien spezialisiert, dennoch ist das Angebot an Basiswerten sehr umfangreich und erstreckt sich neben den Aktien von Indizes über Rohstoffe bis hin zu Währungspaaren. Diese können verschiedene Laufzeiten zwischen 15 Minuten und 150 Tagen betragen. Für Risikomanagement stehen ihnen diverse Funktionen, wie zum Beispiel die Close-Option zur Verfügung.

Mit dieser können Sie eine Option vor dem Ende ihres Ablaufens schließen, wenn absehbar ist, dass ihre Prognose bezüglich des jeweiligen Trades nicht eintreffen wird.

Auf diese Weise verlieren Sie nicht ihr gesamtes Geld, welches Sie für den Trade eingesetzt haben. An dieser Stelle gilt es noch einmal das Pair Trading genauer zu erläutern. Dabei handelt es sich um eine recht innovative Handelsart, durch welche sich StockPair von anderen Brokern maßgeblich unterscheidet. Beim Pair-Trading wird die Entwicklung des Kurses von zwei Assets der gleichen Anlageklasse im Vergleich betrachtet.

Das können zum Beispiel Aktien wie Google oder Facebook sein. Für den Fall, dass Sie richtig liegen, wartet auf Sie eine Rendite von 350 Prozent, weswegen oftmals erfreuliche StockPair Erfahrungen gemacht werden.

Kundenservice und Weiterbildungsangebot

DE StockPair Kontaktformular 1Einen seriösen Anbieter macht auch immer ein guter Kundenservice aus. Bei StockPair können Sie bei Fragen mehrere Wege wählen, um mit einem Mitarbeiter des Kundenservices in Kontakt zu treten, wenn die FAQ einmal nicht alle Fragen beantworten können. Dazu stehen ihnen das Telefon, der postalische Weg, der Kontakt per E-Mail oder Fax zur Verfügung.

Sollte es einmal nicht der Fall sein, dass ein Mitarbeiter in einer von ihnen bevorzugten Sprache zur Verfügung stehen, kann von der Rückruffunktion Gebrauch gemacht werden.

Durch diese werden Sie zurückgerufen, sobald ein Mitarbeiter in ihrer Landessprache wieder zur Verfügung steht. Neben einem effizienten Kundenservice wird von StockPair auch guter Support geleistet. Dazu zählt ausgiebiges Lehrmaterial, neben Video Tutorials auch zum Beispiel Marktanalysen.

 

 

Fazit

Wenn ihnen das Pair-Trading zusagt, ist StockPair genau der richtige Broker für Sie. Auch sonst bietet der Anbieter von binären Optionen ein interessantes Gesamtpaket sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trader mit verschiedenen Handelsarten in diversen Anlageklassen wie Rohstoffen, Indizes, Aktien oder Währungspaaren.

Das hat unter anderem mit der Handelsplattform zu tun, welche über interessante Zusatzfunktionen verfügt und dabei mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit zu überzeugen weiß. Gute StockPair Erfahrungen werden zusätzlich auch mit dem Kundenservice gemacht, der auf vielen Wegen zu erreichen ist und auch Support in der Hinsicht anbietet, dass man sich für den Handel mit binären Optionen weiterbilden kann.

In unserem StockPair Test überwiegen die Vorteile klar den Nachteilen, sodass sich ein genauer Blick definitiv lohnt. Melden Sie sich dazu unverbindlich an und orientieren Sie sich auf der Handelsplattform zunächst erst einmal anhand des StockPair Demokontos.

Vorausblick auf die Anbieterseite