RWE Aktie kaufen – Analyse des Unternehmens

Zur Orientierung

WirtschaftsnewsRWE ist ein führender europäischer Energieversorger, welcher unter der Wertpapierkennnummer (WKN) 703712 im Deutschen Aktienindex DAX (Index der 30 größten an der Frankfurter Börse notierten deutschen Unternehmen) geführt wird. An der Börse handelbar ist das Papier bereits seit 1922. Im DAX selbst ist RWE eines der Unternehmen, welches bereits seit Gründung dessen durchgehend dort gelistet ist.

Kursverlauf und Dividende

Online Aktien analysierenBetrachten Sie den Zeitraum der letzten sechs Monate – nämlich die Zeit von Mitte November 2015 bis Mitte Mai 2016 – hat sich der Aktienkurs in einer Range von ca. 10,43 € und ca. 13,24 € bewegt. Bedingt durch Faktoren, wie etwa den Zusatzkosten für einen möglichen Atomausstieg gab es in der vorgenannten Zeit eher Zurückhaltung bei einigen Anlegern.

Am ersten Handelstag im Dezember 2015 lag der Schlusskurs bei 12,35 €. Gehandelt wurden an diesem Tag ca. 2.300.000 Papiere. Der Tageshöchstkurs der Unternehmensanteile lag bei 12,625 €. Im weiteren Monatsverlauf erreichte der Kurs am 14.12.15 seinen Tiefststand bei 10,43 € um dann am 30.12.15 bei ca. 11,68 € zu schließen. Der erste Schlusskurs im Jahr 2016, nämlich am 04.01., betrug 11,135 € bei einer Handelsmenge von ca. 850.000 Stück. Über den Monat verlief der Kurs von 10,60 € am 08.01.16 bis hin zu 13,10 € am 28.01.16. Für den Monat Januar zeichnet sich hier ein solider Anstieg des Kurses ab. Im Monat Februar betrug der Höchstkurs 12,80 € (01.02.16) und der Tiefstkurs 10,26 € (24.02.16). Der Kurs zeigt im März 2016 eine Seitwärtsbewegung, wobei dieser hauptsächlich zwischen 10,60 € und 11,20 € rangiert. Tiefster Stand war am 10.03.16 ein Kurs in Höhe von 10,52 €.

Höchststand am 11,31 € am 03.03.16 (Zuwachs = ca. 7.5 %). Einen ordentlichen Kursanstieg konnte die RWE Aktie im Monat April verbuchen. Dieser bewegte sich von ca. 11,02 € am 07.04.16 bis auf 13,24 € am 27.04.16, was einem Zuwachs von ca. 20 % entspricht. Das hier beleuchtete Halbjahr endet am 18.05.16 mit einem Kurs von 11,70 €. Eröffnet hatte der Kurs am 02.05.16 bei 13,00 €. Dies entspricht einem Verlust in Höhe von ca. 10 %. Betrachtet man nun die Entwicklung der Aktie, können Sie ableiten, dass die Aktie vom 01.12.2015 bis einschließlich 18.05.2016 einen Verlust von ca. 5 %.

Für das Jahr 2016 wird eine Dividende in Höhe von 0,53 € erwartet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. 4,3%. Für Unternehmen im DAX ein solider Wert im Mittelfeld. Im Jahr 2015 betrug diese 0,59 €, was einer Dividendenrendite von 4,8% entspricht. Etwas niedriger, nämlich 3,8 %, fiel die Dividendenzahlung im Jahr 2014 aus. Perspektivisch wird für 2017 eine Dividendenzahlung von 0,52 € (Rendite von 4,27 %) und in 2018 in Höhe von 0,43 € (Rendite von 3,48 %) erwartet. Die Dividendenrenditen in Erwartung werden in Abhängigkeit von aktuellen Kursen kalkuliert. Aus diesem Grund kann hier eine spätere Anpassung möglich sein und diese niedriger bzw. auch höher ausfallen, was Sie berücksichtigen sollten.

Aktienkauf

Online AktienkaufAbschließend einige Optionen, wo Sie mit geringem Gebührenaufwand RWE Aktien kaufen können. Bei nahezu jedem Onlinebroker können Sie eine RWE Aktie kaufen. Die entsprechenden Anbieter lassen sich verhältnismäßig einfach über die bekannten Suchmaschinen aufspüren. Beipielsweise zu nennen sind hier z.B. die Consorsbank oder Comdirect. Es ist möglich, den Kauf der Aktien als Einmalorder auszuführen. Zudem ist es weiterhin möglich, bereits ab 25 € monatlich Sparpläne zu besparen. Hier kaufen Sie stets zu einem Preis – jedoch in Abhängigkeit vom dann aktuellen Kurs unterschiedliche Anteile. Hierbei lässt sich mittel- bis langfristig vom Cost-Everage-Effekt profitieren. Da Sie hier zu verschiedensten Kursen kaufen, ändert sich der Mittelwert des Kurses erfahrungsgemäß, was bei Anstieg der Kurse einen schnelleren Eintritt in die Gewinnzone zur Folge hat.