Lynx Broker Erfahrungen – Fakten zum Anbieter

LYNX Broker ist ein Online-Broker aus den Niederlanden. Gegründet würde LYNX im Jahr 2006 in Amsterdam. Bereits zwei Jahre später weiteten sich die Tätigkeiten des niederländischen Online-Brokers auf andere Länder in Europa aus, darunter Deutschland, Belgien, Frankreich und Tschechien aus. Mit LYNX ist es möglich, in mehr als 20 Ländern an mehr als 100Börsenplätzen zu handeln, und dies in Echtzeit. Geführt werden die Depots beim LYNX Broker durch die Interactive Brokers (UK) Limited.

Datenblatt Lynxbroker.de

  • Adresse: LYNX B.V. Germany Branch · Hausvogteiplatz 3-4 · 10117 Berlin
  • Telefonische Kundenhotline: 0800 – 5969000
  • Email: service@lynxbroker.de – Keine Orderplatzierung möglich
  • LYNX auf Twitter: @lynxbroker Hashtag #lynxbroker
  • Facebook:
    https://www.facebook.com/lynxgermany
  • Werktags 24 Stunden geöffnet

Vorteile auf einen Blick

  1. US-Aktien können bereits ab 5 Doller gehandelt werden
  2. Deutsche Niederlassung
  3. Regulierung durch die BaFin
  4. Online-Broker mit günstiger Preisstruktur
  5. Einlagensicherung von bis zu 50.000 Britischen Pfund

 

Regulierung

Die Regulierung von LYNX Broker erfolgt durch die niederländische AFM, für die deutsche Niederlassung, die ihren Sitz in Berlin hat, durch die BaFin. In Deutschland kann mit LYNX an der Frankfurter Wertpapierbörse und an der Stuttgarter Wertpapierbörsegehandelt werden.

Auszeichnungen

Bei einer Untersuchung der FMH-Finanzberatung, die von der Wirtschaftszeitung Handesblatt in Auftrag gegeben wurde, erhielt der LYNX in denJahren 2013, 2014 und 2015 die Auszeichnung “Bester Online Broker”. In den gleichen Jahren wurdeLYNX, ebenfalls als Bester Online-Broker, mit dem “Banking Check Award” ausgezeichnet. Dazu kam der 3. Platz bei der Broker Wahl im Bereich “Futures-Broker des Jahres” in den Jahren 2014, 2015 und 2016.Auszeichnungen Lynx

 

Handelsangebot von LYNX

Das Handelsangebot des Online-Brokers LYNX ist weit gesteckt, wie auch die LYNX Erfahrungen vieler Trader zeigen. In mehr als 100 Börsen in 20 verschiedenen Ländern kann mit dem Online-Broker gehandelt werden. Damit haben neben Einsteigern, die hier einen Broker mit günstigen Handelskonditionen finden können, Profi-Trader ein breit gefasstes Angebot an Handelsmöglichkeiten.

Dadurch dass alle Handelsmöglichkeiten mit einem einzigen Konto möglich sind, und beispielsweise nicht für den Handel mit Währungen ein neues Handelskonto eröffnet werden müssen, ist das Handelsangebot von LYNX als eines der besten überhaupt zu bezeichnen. Dies zeigt auch der LYNX Broker Test, in welchem der Online-Broker hervorragend abschneidet.

Gehandelt werden kann bei LYNX Broker mit Aktien und ETFs, CFDs und Devisen, Futures und Optionen, sowie Optionsscheine und Zertifikate. Das breit gefasste Handelsangebot dieses Online-Brokers zeigt sich auch immer wieder bei den LYNX Erfahrungen, die meist weitestgehend positiv sind.

Das Depot selbst ist bei LYNX kostenlos, ebenfalls kostenlos ist bei diesem Online-Broker das Einbuchen von Optionen. Die Kosten, welche für den jeweiligen Handel anfallen, sind bei LYNX offen einsehbar. Auch dies ist einer der Vorteile, der im LYNXTest deutlich für diesen Broker spricht. Die günstige, und zugleich transparente Preisstruktur erfreut Einsteiger in den Handel, wie auch professionelle Trader, die hier ihren Online-Broker mit einem breit gefassten Handelsangebot finden können.

Zu dem breit gefassten Handelsangebot von LYNX Broker bietet dieser auch ein zeitlich unbegrenztes Demokonto mit Spielgeld von einer Millionen Dollar an. Damit können Einsteiger wie Profitrader den Handel mit diesem Online-Broker auf Herz und Nieren überprüfen, bevor sie ein richtiges Handelskonto mit einem Mindesteinlagebetrag von 4.000 Euro eröffnen.

 

 

Handelsplattform von LYNX

Plattform Lynx

Der Online-Broker LYNX hat drei verschiedene Handelsplattformen, auf welchen Handelsaktivitäten möglich sind. Zum einen ist dies die Handelsplattform Trader Workstation 4.0. Diese kann, als Version zum Downloaden, auf einem Gerät mit mehreren Bildschirmen laufen gelassen werden. Gerade für professionelle Trader ist dies natürlich ein wichtiger Punkt, der auch in denLYNX Erfahrungen für diesen Online-Broker spricht. Trader Workstation 4.0 ist mit allen wichtigen Tools zum Handeln ausgestattet, wie beispielsweise Watchlists und Live-Chart-Applikation. Die Installation der Handelsplattform TraderWorkstation 4.0 ist möglich auf allen Geräten, die mit den Betriebssystemen Window, Mac, Linux oder Unix ausgestattet sind.

Neben der Trader Workstation 4.0 bietet LYNX den WebTrader als weitere Handelsplattform an. Der WebTrader muss nicht heruntergeladen werden. Zudem bietet der WebTrader den Kontozugriff von mehreren Standorten aus. Für das Nutzen desWebTrader wird lediglich ein stabiler Zugang zum Internet benötigt.

Neben dem WebTrader und der Trader Workstation 4.0 bietet LYNX Broker als dritte Handelsplattform eine Mobile Applikation an. Diese gibt es für Android, iOS und Blackberry. Die Applikation ist jedoch keine herkömmliche Mobile App, mit der auch gehandelt werden kann. Lediglich das passive Überwachen der Handelsaktivitäten und des Handelskontos ist damit möglich. Ob eines Tages eine Mobile App für das mobile Handeln mit LYNX kommen wird, bleibt vorerst abzuwarten. Dies ist der einzige Punkt, an welchem der Online-Broker unbedingt noch Nacharbeit leisten muss, wie auch der LYNX Test zeigt. Für professionelle Trader ist die Handelsplattform Trader Workstation 4.0 hingegen wie geschaffen!

Kostenloses Lehrmaterial

LYNX ist einer der Online-Broker überhaupt, dessen Lehrangebot und Webinare sich wirklich sehen lassen können. Das Bildungsprogramm von LYNX, Masterclasses, ist auch anhand von LYNX Erfahrungen wohl durchaus als einzigartig zu betrachtet.

Masterclasses ist ein Bildungsprogramm, das für Einsteiger in das Trading, wie auch für professionelle Trader geeignet ist.LYNX bietet in seinem Programm laufend neue Online-Seminare an, von dem jeder Anleger, egal wie viel oder wenig Erfahrung er mitbringt, profitieren kann.

Das kostenlose Bildungsprogramm von LYNX behandelt verschiedene Anlageklassen und unterschiedliche Methoden des Handelns. Die Online-Seminare können kostenlos genutzt werden, und von zuhause aus über den Computer, das Tablet oder Ähnliches verfolgt werden.

Bei den Masterclasses bietet LYNX vier verschiedene Themenfelder an:

  1. Strategie & Taktik
  2. Analyse
  3. Derivate
  4. Forex

Die Seminare und Webinare bei LYNX werden von erfahrenen Analysten durchgeführt. Hierdurch profitieren nicht nur Einsteiger von den Online-Seminaren des Brokers, sondern auch professionelle Trader können hier noch Neues mitnehmen.

Die Anmeldung zu den LYNX Webinaren ist nicht nur Tradern möglich, die bereits ein Kundenkonto bei dem Online-Brokerhaben, sondern auch anderen Interessenten, die von den Masterclasses profitieren wollen. Für Einsteiger, die noch kein LYNXHandelskonto haben, ist die Teilnahme an einem Webinar zu empfehlen, um zu sehen, ob das Traden auf diese Art und Weise überhaupt zu den eigenen Anlagewünschen passt.

Depoteröffnung und Gebühren

Die Depoteröffnung ist beim Online-Broker LYNX einfach. Zu beachten ist bei dem kostenlosen Depot von LYNX lediglich, dass ein Mindesteinlagebetrag von 4.000 Euro erforderlich. Vor der eigentlichen Depoteröffnung kann ein, ebenfalls kostenfreies Demokonto bei LYNX eröffnet werden.

Kontoeröffnung Lynx

Bei der Depoteröffnung wird der Namen des Anlegers, sowie seine Adresse eingetragen. In der Folge schickt LYNX dem Traderdann die Unterlagen zu, welche dieser aufzufüllen, und an den Online-Broker zurückzusenden hat. Die Angaben, die darin zu machen sind, sollten entsprechend wahrheitsgemäß gemacht werden.

In den Unterlagen enthalten sind neben den gewünschten Angaben zu den Finanzen des Anlegers und zu seiner Person auch die Frage nach dem Verhältnis, in dem man persönlich gegenüber den USA steht. Dazu kommt der erforderliche Nachweis für die Identifikation, wie beispielsweise eine Kopie eines gültigen Personalausweises oder Ähnlichem, sowie ein Nachweis über die Gültigkeit der angegebenen Adresse.

Diese Angaben sind erforderlich, da die Eröffnung von Depots in Deutschland von der BaFin reguliert wird. Damit werden Broker und Anleger geschützt. Nach der Rücksendung der Unterlagen an den Online-Broker schaltet dieser bei Vollständigkeit der Unterlagen das Depot frei. Das kostenfreie Depot ist dann aktiviert, und es sind in der Folge die jeweils gewünschten Handelsaktivitäten möglich.

 

 

Kundenservice

Der niederländische Broker LYNX hat eine Niederlassung in Deutschland, diese hat ihren Sitz in Berlin. Dadurch gibt es zugleich einen deutschen Kundensupport, was ein weiterer wichtiger Vorteil für Anleger ist. Der Support ist innerhalb von Deutschland über eine kostenlose Hotline-Nummer zu erreichen: 0800 – 5969000. Nur aus dem Ausland fallen Telefongebühren an, die vom jeweiligen Telefonanbieter abhängen. Die Servicenummer lautet dann: +49 30 – 303286690.

Einen persönlichen Support seitens der deutschen Niederlassung gibt es Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr, und freitags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr. In Zeiten darüber hinaus, an Wochenende und an Feiertagen ist nur der englischsprachige Support zu erreichen. Letzteres stellt leider ein Manko dar, weil für viele Kunden ein Support in der Muttersprache wichtig ist. Gerade bei wichtigen Fragen ist dies in einer Fremdsprache oft nicht möglich, selbst wenn man diese ausführlich und eingehend beherrscht.

Zusatzangebote

Bei LYNX Broker gibt es die Möglichkeit, Optionsscheine und Futures zu handeln, was nicht bei jedem Online-Broker möglich ist. In einigen Ländern können mittels LYNX und dem bei diesem Broker geführten Depot auch Warrants und Zertifikate gehandelt werden. Möglich ist dies in Frankreich und Belgien, den Niederlanden und Hongkong.

Weitere Zusatzangebote darüber hinaus gibt es bei LYNX nicht, dafür sind die Handelsaktivitäten, die mit LYNX möglich sind, breit gefasst.

 

 

Fazit

Wer mit Aktien und ETFs, CFDs und Devisen, Futures und Optionen, sowie Optionsscheine und Zertifikate handeln möchte, der kann mit LYNX Broker genau den passenden Online-Broker finden, den man gesucht hat.