Google Aktie kaufen – Analyse des Unternehmens

Google der Gigant unter den Suchmaschinen – Google Aktien kaufen

Relevantes über die Aktie

WirtschaftsnewsGoogle heißt heute Alphabet Inc. Unter diesem Namen agiert eine global aufgestellte Holding unter deren Dach verschiedene Tochtergesellschaften angesiedelt sind.
Die weltweit bekannteste Tochtergesellschaft ist Google – die Online Suchmaschine – die in mehr als 130 Sprachen den Menschen ein schier unendliches Informationsangebot bietet.

Im letzten Quartal 2015 wurde der Konzern Alphabet Inc. an der Börse gelistet und löste damit die bisher eigenständig notierte Firma Google Inc. ab – die umlaufenden Google Aktien wurden in neue Aktien der Alphabet Inc. umgewandelt.

Das Geschäftsportfolio

Die weltumspannenden Aktivitäten des Unternehmens umfassen folgende Geschäftsfelder:

  • E-Mail Dienst Google Mail
  • Webbrowser Google Crome
  • Kartendienst Google Maps
  • Satellitenkartendienst Google Earth
  • Indoor-Maps

Des Weiteren ist Google in der Hard- und Softwareanwendung mit großem Erfolg unterwegs. Immer noch arbeiten fast 90% aller Smartphones und Tablet Computer mit dem von Google entwickelten Android Betriebssystem.
Google hat seine unternehmerischen Aktivitäten erheblich ausgeweitet – bekanntlich ist das Unternehmen in der letzten Zeit dabei, selbstfahrende Autos zu entwickeln und zu vermarkten.

Die Suchmaschine Google ist die mit Abstand bekannteste Sparte und hat erheblich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen.

Die Aktionärsstruktur

  • Freefloat 82,90 %
  • Fidelity 6,00 %
  • BlackRock Inc. 5,80 %
  • The Vanguard Group 5,30 %
  • Summe 100,00 %

Der Kursverlauf der Aktie im Zyklus von 6 Monaten

Online Aktien analysierenDie vergangenen 6 Monate markierten Kurse Mitte Dezember 2015 um 655,00 Euro und einen Schlusskurs am 13.5. 2016 von 628,64 Euro. Diese Schwankungsbreite ist für einen IT basierten Konzern nichts Ungewöhnliches und lässt für die Zukunft aufgrund positiver Analysten Einschätzungen die Google Aktie kaufen in einem positiven Licht erscheinen.

Dividende

Dividenden Zahlungen bei der „Google kaufen Aktie“ sind Fehlanzeige; aber bei der zu erwartenden Kurssteigerung ist dies für den Anleger aus Renditengesichtspunkten durchaus vernachlässigbar.

Google Aktien kaufen

Online AktienkaufDie Google Aktie kaufen kann auf verschiedene Art und Weise realisiert werden.
Der Käufer hat die Wahl, entweder die Aktie bei einem Broker seiner Wahl zu kaufen, z. B. Online bei Flatex , Captrader oder Lynx oder aber in Frankfurt über die Xetra Börse.

Sollte die Aktie über das Handelssystem Xetra in Frankfurt gekauft werden, kann es jedoch vorkommen, dass die Umsätze dort relativ gering ausfallen und es dadurch nicht zu einer optimal erhofften Kursbildung kommt.
Besser wäre es, die Anteile am Unternehmen direkt an der New Yorker Wall Street zu handeln, da dort ein Vielfaches an Volumen gehandelt wird und dadurch ständig dem Umsatz entsprechende Kurse gestellt werden können.

Weiterhin sind die normalen Geschäftsbanken/Sparkassen darauf eingestellt, entsprechende Kauforder für die Google Aktie an allen Börsen entgegenzunehmen.

Selbstverständlich haben sich auch die Online Direktbanken auf den Aktienhandel spezialisiert und sind im 24 Stunden Betrieb bereit, Kauf-oder Verkaufsorder an den verschiedenen Börsenplätzen zu platzieren.
Die Online Banken unterhalten jedoch keine Filialen, so dass eine – wenn gewünscht – Kundenberatung nur eingeschränkt telefonisch möglich ist.
Die Transaktionskosten bei den Online Direktbanken sind in der Regel jedoch niedriger als bei den normalen Geschäftsbanken/Sparkassen mit angeschlossenem Filialbetrieb, weil diese mit geringeren Kosten operieren können.

Fazit

Google ist zweifellos eines der innovativsten Unternehmen der Welt. Für den aufgespaltenen Konzern Alphabet Inc. bleibt Google eindeutig die Geldmaschine Nummer Eins! Hinsichtlich des operativen Ergebnisses beträgt das Internet Geschäft ca. ein Fünftel der gesamten Aktivitäten von Alphabet Inc. Dies in einem schwierigen Marktumfeld mit zunehmender Tendenz. Für strategisch denkende Anleger sollte der Kauf von Google Aktien in diesem schnell wachsenden Markt eine denkbare Option sein.

Untermauert wird diese Aussage von den Analysten in den Research Abteilungen der großen Banken, die das durchschnittliche Kursziel der Aktie aktuell bei 914 USD (808 Euro) in einem Zeitraum von 6 Monaten sehen. Zum heutigen Kurs würde dies einen Kurssprung von nahezu 30% bedeuten. Selbstverständlich wird der Kurs der Google Aktie auf Grund der Volatilität die eine oder andere Kursmarke in diesem angedachten Zeitraum streifen.

Es sollte in Betracht gezogen werden, dass die Google Aktie im Vergleich zu anderen IT-Werten ein Kurspotenzial nach oben beinhaltet und deshalb als Depotbeimischung in Betracht gezogen werden sollte.

Die einfachste Möglichkeit, die Aktie zu ordern bieten die bekannten Brokerhäuser:
Lynx, Flatex oder Captrade. Einfach auf deren Websites surfen und die Aktie unter der WKN: A14Y6H / ISIN: US02079K1079 an der Nasdaq ordern. Diese genannten Online Broker sind für den schnellen und seriösen Orderhandel bekannt.